Suche
Suche Menü

Online-Seminare

Da alle Tagesworkshops der Gartenschule ins Jahr 2022 verlegt werden mussten, bieten wir in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt ab Mai 2021 die folgenden 8 Online-Seminare „Eine kleine Gartenschule“ an.

Jedes Seminar beinhaltet einen Vortrag und die anschließende Möglichkeit, Ihre Fragen zum Seminar-Thema an unsere Referentin, Claudia Paula Passin, zu stellen.

Do., 27.05.2021 18.00-19.30 Uhr Der Boden

Woraus besteht er? Welche Bedeutung hat er? Und wie können wir ihn pflegen, schützen, fruchtbar erhalten und verbessern?

Do., 24.06.2021 18.00-19.30 Uhr Komposterde

Was ist erforderlich, um hochwertige Komposterde selbst herzustellen? Was ist Heißrotte? Wie sollte die Komposterde im Garten verwendet werden?

Do., 15.07.2021 18.00-19.30 Uhr Organische Düngung

Wie können wir im Garten düngen, ohne das Bodenleben und das Grundwasser zu beeinträchtigen? Welche Optionen haben wir, um unseren Dünger selbst herzustellen?

Do., 26.08.2021 18.00-19.30 Uhr Kluge Gartenpflege

Welche Möglichkeiten gibt es, unseren Garten mit weniger Aufwand und Ressourcenverbrauch zu pflegen?

Do., 09.09.2021 18.00-19.30 Uhr Vögel im Garten

Wie können wir unseren Garten so anlegen, bepflanzen und pflegen, dass wir unsere einheimischen Gartenvögel unterstützen?

Do., 30.09.2021 18.00-19.30 Uhr Pflanzenschutz im Bio-Garten

Was ist biologischer Pflanzenschutz und wie gelingt er im Hausgarten?

Do., 28.10.2021 18.00-19.30 Uhr Wildbienen im Garten

Wie leben unsere einheimischen Wildbienen-Arten und welche Maßnahmen sind im Garten wirklich sinnvoll, um sie zu unterstützen?

Do., 25.11.2021 18.00-19.30 Uhr Anbauplanung im Gemüsegarten

Wie gelingt es, unseren Gemüsegarten mit Mischkulturen so zu planen, dass wir möglichst vielfältige Gemüse-Arten rund ums Jahr anbauen können?

 

Wo? Online via ZOOM. Den Zugangslink erhalten Sie nach der Anmeldung zugeschickt, ebenso die Rechnung für das Teilnahmeentgelt.

Kosten: 60 Euro für den gesamten Kurs (8 Termine). Es ist möglich, auch nur einzelne Seminare zu besuchen. Dann kostet die Teilnahme 10 Euro pro Seminar.

Zur Anmeldung