Suche
Suche Menü

Gartenschule Modul VII: Küchenkräuter und Duftpflanzen im Garten (16.07.22)

In diesem Workshop wollen wir uns in die faszinierende Welt der Kräuter begeben und uns die vielfältigen Aromen von Basilikum, Minzen, Rosmarin, Monarden, Borretsch, Agastachen, Muskatellersalbei u.v.a. um Nase und Gaumen wehen lassen. Wir werden uns sowohl mit dem Anbau in Beeten und Gefäßen als auch mit ihrer Verwendung beschäftigen und auf die folgenden Fragen eingehen:

  • Welche Arten von Kräuter- und Duftpflanzengärten gibt es und welche Vorzüge und Nachteile haben sie?
  • Welche Pflanzen sind eher für Beete und welche für den Anbau in Gefäßen auf Balkonen, Terrassen etc. geeignet?
  • Was sollte man beim Kauf von Pflanzen beachten?
  • Wie kann man Küchenkräuter und Duftpflanzen anziehen und vermehren?
  • Welche Bedürfnisse an den Standort sollten beachtet werden?
  • Was ist bezüglich Mischkultur und Fruchtfolge zu bedenken?
  • Wie gelingt die Pflege rund ums Jahr (gießen, düngen, überwintern,…)?
  • Wie kann man Krankheiten und Schädlingen vorbeugen und sie bekämpfen?
  • Wie kann man Küchenkräuter und Duftpflanzen verwenden und haltbar machen?

Termin: Samstag, 16.07.2022, 10.00 – 17.00 Uhr

TN-Beitrag:  60 € pro Person. Darin enthalten sind das Mittagessen, Tee und Kaffee, ein umfangreiches Skript sowie alle Unterrichtsmaterialien.

Referentin: Claudia Paula Passin

Hinweise zur Anmeldung

Anmeldung