Jugendprojekt BikePark Gniester Schweiz

Der BikePark Gniester Schweiz ist ein Jugendprojekt des mischKultur e.V..

 

 

Die beteiligten Jugendlichen haben seit dem Frühjahr 2021 mit großem Engagement in einem Waldstück nahe Gniest mehrere Moutainbikestrecken, sogenannte Lines, zum Downhill- und Endurofahren mit unterschiedlichen Sprungelementen, steilen und technischen Abfahrten, großen Anliegerkurven, Pumptrack-Features und vielen Flow-Passagen angelegt und bauen diese stetig aus.

 

 

 

Insgesamt finden sich zur Zeit 5 Strecken, jeweils mit mehreren Abzweigen wieder. Außerdem wurde sich auch um Sitzgelegenheiten, eine Feuerstelle und Möglichkeiten, sein Fahrrad aufzuhängen, gekümmert.

 

Das Projekt ist einzigartig, da es in der Region kein vergleichbares Angebot und derartige Naturgegebenheiten gibt. Es ermöglicht den Jugendlichen, ihre Freizeit aktiv in der Natur zu verbringen, kreativ ihr Hobby auszuleben und eine Gemeinschaft aus Engagierten zu schaffen.

Gefördert wurde das Projekt 2021 und 2022 durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ sowie vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalt im Rahmen des Landesprogramms „Wir sind das Land – Demokratie, Vielfalt, Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt“, durch die Jugendfonds der Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt und die Partnerschaft für Demokratie Landkreis Wittenberg.

Kontakt zum Projekt: BikeparkGniest@web.de

Zum Instagramkanal des Projektes: hier

Zum youtube-Kanal des Projektes: hier

Spendenkonto zur Unterstützung dieses Jugendprojektes:

mischKultur e.V.,

Volksbank Dessau-Anhalt eG,

DE35800935740007612338,

BIC GENODEF1DS1

Wenn Sie eine Spendenquittung möchten, senden Sie uns bitte Ihren Namen und Ihre Adresse.