Suche
Suche Menü

Gerald Ulrich

Erster Sensenlehrer Sachsen-Anhalts

 

Mein Name ist Gerald Ulrich und ich bin seit 2015 ausgebildeter Sensenlehrer und Mitglied im Sensenverein Deutschland. Den Umgang mit diesem altertümlichen Werkzeug pflege ich bereits seit meiner Kindheit. In den vergangenen Jahrzehnten war die Sense ein stetiger Begleiter. Egal ob zum Nachmähen des Pferdefraßes, zum Heumachen oder um das Kaninchenfutter zu mähen.

In der vergangenen Zeit setzte ich mich noch intensiver mit der Sense auseinander. Ich besuchte einen Mäh- und Dengelkurs eines erfahrenen Sensenlehrers, perfektionierte die Handhabung und das Dengeln, baute meine eigenen Sensenbäume und absolvierte die anerkannte Ausbildung in Österreich zum Sensenlehrer, um dieses traditionelle und hochinteressante Wissen dieser uralten Traditionen auch an andere Menschen weiterzugeben zu können und es für die Nachwelt zu bewahren.

Meine Homepage